Naomi Campbell: Hochzeit im Pharaonentempel

Model will Milliardär heiraten

Naomi Campbell will schon am 7. Dezember dem Milliardär Vladimir Doronin das Ja-Wort geben. Die pompöse Hochzeit soll in einem Pharaonentempel in Luxor stattfinden.

Er hat geschafft, was vor ihm keinem geglückt ist: Vladimir Doronin scheint die ewige Raubkatze Naomi Campbell endlich gezähmt zu haben.

Seit das temperamentvolle Model mit dem milliardenschweren Russen liiert ist, sorgt die Schöne nur mehr mit Charity-Einsätzen statt mit Wutausbrüchen für Schlagzeilen. Jetzt will Naomi ihren Vladimir heiraten.

Doch nur, weil die 40-Jähriger ruhiger geworden ist, heißt das noch lange nicht, dass sie auf Pomp und Glamour verzichten will:

Das Topmodel wünscht sich eine prunkvolle Hochzeit in Luxor, als Location soll ein ehemaliger ägyptischer Pharaonentempel herhalten. Am 7. Dezember soll die Zeremonie bereits über die Bühne gehen, für ihre 250 Gäste ließ Naomi angeblich das gesamte Luxushotel „Old Winter Palace“ reservieren.

Ob Naomi sich von gut gebauten, spärlich bekleideten Sklaven auf einer Sänfte zum Traualtar tragen lassen wird?

Und Vladimir auf einem Kamel in den Hafen der Ehe reitet? Was auch immer das Luxus-Paar sich einfallen lassen wird, wir sind sicher: Die Grabruhe der Pharaonen dürfte an diesem Abend gehörig gestört werden!