Trennung: Mesut Özil & Anna-Maria Lagerblom

Unterschiedliche Erwartungen

Rote Karte für die Liebe: Mesut Özil und Anna-Maria Lagerblom haben sich getrennt – und das bereits vor vier Wochen! Bei der Suche nach Gründen für das Scheitern der Beziehung, stößt man schnell auf die all zu untersch

Mesut Özil liebt den Islam und Anna-Maria Lagerblom das Leben – dieser Gegensatz soll angeblich zur Trennung des Paars geführt haben. Laut Bild.de hat sich Anna-Maria Lagerblom Reporten gegenüber wie folgt geäußert:

„Diese Art von Leben war nichts für mich. Das Leben in dieser Form hat mir nicht gefallen!“

Worauf spielt die 29-Jährige da wohl an? Sehr wahrscheinlich ist, das Mesut ihr zu bodenständig war – von der Beziehung zu einem Fußballstar hatte sie sich wohl ein etwas glamouröseres Jet-Set-Leben erhofft. Doch Mesut bleibt abends nach einem anstrengenden Spiel gern daheim – sein Motto: Playstation statt Party.

So hatte sich Anna-Maria das nicht vorgestellt! Für den 21-jährigen Mesut war sie sogar extra zum Islam konvertiert und hatte ihren deutschen Namen abgelegt – schöne Geste. Ihren wilden Lifestyle abzulegen hätte der Beziehung aber vielleicht mehr geholfen ...