Eva Longoria und Tony Parker lassen sich scheiden

Jetzt ist es offiziell

Noch gestern hielten es alle für ein Gerücht - nun ist es traurige Wahrheit: Die Ehe von "Desperate Housewives"-Star Eva Longoria und Tony Parker steht vor dem Aus.

Er soll sie mehrfach betrogen haben - und das mit der Ehefrau eines Teamkollegen. Wie das amerikanische Blatt "Us Weekly" berichtet, soll sich die Frau von Berry Brant schon über mehrere Wochen heimlich mit dem San Antonio Spurs-Star getroffen haben.

Lange konnte der 28-jährige Basketballer seine Affäre geheim halten - bis jetzt. Eva Longoria selbst fand eindeutige SMS auf seinem Handy. Und auch sie war es, die ihre Scheidung per Twitter am Mittwoch verkündete: "Ich bin sehr traurig, dass Tony und ich nach sieben gemeinsamen Jahren beschlossen haben, uns scheiden zu lassen. Wir lieben uns sehr und wünschen uns nur das Beste für die Zukunft".

Auch ihr enger Freund und Serienkollege Mario Lopez meldete sich bereits zu Wort: "Eva möchte, dass jeder weiß, dass sie wegen Tonys Untreue völlig am Boden zerstört ist. Aber sie ist sehr stark."

Erst vor drei Jahren hatte das Paar ganz romantisch in Paris geheiratet und zeigte sich noch bis vor Kurzem überglücklich in der Öffentlichkeit. Am Mittwoch reichte die 35-jährige Schauspielerin ihre Scheidungspapiere ein - als Grund gab sie "unüberbrückbare Differenzen" an.