Kate Winslet: Trennung von Louis Dowler?

Sie braucht Zeit für sich

Nur ein schnelles Ablenkungsmanöver? Nach der Trennung von Regisseur Sam Mendes gab Model Louis Dowler Kate Winslet neue Kraft und brachte sie wieder zum Lachen. Doch, was aussah wie die große Liebe, könnte jetzt schon wieder vorbei sein:

Kate Winslet und Louis Dowler schienen das große Glück gefunden zu haben – das Model gab der Schauspielerin Liebe und Zuneigung nach der Trennung von Ehemann Sam Mendes:

"Louis war einfach das Wasser, das Kate nach der schmerzhaften Trennung von Sam brauchte und sie hatten eine wundervolle Zeit", erzählte ein Freund der Schauspielerin der britischen Zeitung “The Daily Mail“.

Scheint so, als habe Kate jetzt ihren Durst gestillt – die 35-Jährige soll sich von ihrem Model-Freund getrennt haben. Der Grund - sie braucht Zeit für sich:

„Sie ist Louis sehr dankbar, dass er ihr nach dem Ende ihrer Ehe geholfen hat, ihr Leben wieder in den Griff zu kriegen und sie hatten viel Spaß zusammen, aber sie hat das Gefühl, dass das Ende gekommen ist und sie sich auf ihre Karriere und ihre Kinder konzentrieren möchte."

Dabei hätte Louis Kate bei ihren Plänen nie im Weg stehen wollen: Um sie voll und ganz unterstützen zu können, wollte er mit Kate nach Chicago ziehen – dort beginnen demnächst Dreharbeiten für den neuen Film der Schauspielerin.

Seit Juli 2010 waren die beiden offiziell ein Paar – über vier Monate. Keine lange Zeit – aber lang genug für Kate ...