Kat Von D: Haus abgebrannt

Trauer um Katze Valentine

Schock für Tattoo-Künstlerin und Jesse James-Liebhaberin Kat Von D.! Am vergangenen Montag ist ihr Haus in Los Angeles niedergebrannt. Besonders tragisch: im Haus befand sich ihre geliebte Katze Valentine.

Per Twitter teilte die "LA Ink"-Tätowiererin die schreckliche Nachricht mit: "R.I.P. my little Valentine", trauerte die 28-Jährige. Auch ein Foto von sich vor den Trümmern ihres Hab und Guts postete sie mit. Am frühen Montagmorgen stand das Haus der Tattoo-Künstlerin lichterloh in Flammen - sie selbst wurde dabei nicht verletzt.  

"Um alles wertzuschätzen, was man hat, muss man wohl erst einmal alles verlieren", ist Kat Von D.s Kommentar zu dem schrecklichen Ereignis.

Derzeit befindet sich die Freundin von Sandra Bullocks Ex-Mann Jesse James in Kanada auf großer Promotion-Tour für ihr neues Buch.

Picture Copyright: Twitter/ Kat Von D