David & Victoria Beckham: Einladung zur royalen Hochzeit

Gäste von Kate und William

David und Victoria Beckham genießen in England den Status eines königlichen Paars: Sie leben in Saus und Braus und werden von Paparazzi verfolgt. Da liegt es nahe, dass die beiden vom echten zukünftigen Königspaar, Kate Middleton und Prinz William, zur Hochzeit eingeladen worden sein sollen.

Fast so spannend wie die Frage nach Kates Hochzeitskleid und ihrer Frisur, ist die Frage nach der Gästeliste. Und obwohl diese erst im Februar offiziell bekannt gegeben werden soll, sickerte jetzt schon durch, wer auf jeden Fall eingeladen werden soll: David und Victoria Beckham!

"David schrieb William, nachdem er es gehört hatte und William sagte ihm, eine Einladung ist auf dem Weg. David und Victoria waren beide begeistert und können es kaum erwarten. Die Beckhams schickten eine Karte und ein paar Blumen und Victoria denkt bereits über die Bekleidung nach", behauptet eine Quelle des Palastes gegenüber der britischen Zeitung „Mirror“.

Victoria denkt über ihre Bekleidung nach? Das können wir uns gut vorstellen! Sind ja nur noch fünf Monate bis zur Hochzeit und bis dahin muss Victoria noch Einiges erledigen: Sie braucht ein Kleid (das sie gegen die Braut nicht alt aussehen lässt), passende Accessoires, Maniküre, Pediküre, Haar-Treatments und Styling und und und ... hoffentlich schafft sie das alles bis April!