Anne Hathaway und James Franco moderieren Oscars

Große Ehre

"And the Oscar goes to ...": Hollywoods glamourösester Abend wird im kommenden Jahr von gleich zwei Jung-Stars moderiert. Anne Hathaway und James Franco geben das bisher jüngste Oscar-Gastgeber-Duo und werden durch den glänzenden Abend führen.

James Franco und Anne Hathaway überzeugten die Academy of Motion Arts und Sciences von ihrem aufstrebenden Talent:

"James Franco und Anne Hathaway verkörpern die nächste Generation der Hollywood-Ikonen; frisch, aufregend und vielseitig talentiert. Wir hoffen auf einen Oscar-Abend, der die unbeschreiblichen Talente der beiden zeigt und die ganze Welt am 27. Februar unterhält," heißt es in einer Pressemitteilung der Academy.

Der 32-jährige Mädchenschwarm James Franco und Anna Hathaway, 28, treten in die Fußstapfen von Schauspiel-Kollegen Alec Baldwin und Komiker Steve Martin, die die Preisverleihung im Februar dieses Jahres moderierten.

Die Wahl auf Franco und Hathaway war ein gut durchdachter Schachzug der Academy. Denn mit den beiden aufstrebenden Hollywood-Stars wollen sie vor allem wieder ein jüngeres Publikum vor die Fernseher locken.

Bleibt abzuwarten, ob die beiden Schauspieler eventuell auch auf einen der begehrten Oscars hoffen dürfen. Die Nominierungen werden im Januar 2010 bekannt gegeben.