ANTM-Siegerin Ann Ward: Erschreckend schmal

Dünnste Gewinnerin aller Zeiten

"Die schmalste Taille der Welt“ führte Ann Ward zum Sieg: Die 19-Jährige wurde von America's Next Topmodel-Jurorin Tyra Banks zur Gewinnerin gekürt – hitzige Diskussionen über Magersucht inklusive ...

Ihre Taille kann man mit zwei Händen umfassen, ihre Beine sind so dünn wie bei anderen sonst die Arme und das Gesicht ist eingefallen – was eigentlich ein Fall fürs Krankenhaus wäre, ist für Moderatorin Tyra Banks ein Fall für den Catwalk: Sie krönte die 1,88 m große und 45 Kilo leichte Ann Ward zu America's Next Topmodel! Und sorgt damit für Riesenwirbel.

Keine Überraschung: Schon im Vorfeld der Show hatte der Teaser der aktuellen Staffel die Gemüter erhitzt: Im Video war Ann Wards Taille fest umklammert von Tyras Händen zu sehen: "Du hast ja die dünnste Taille der Welt!" - schrie Tyra damals total begeistert in die Kamera. Trotz ihrer erschreckend schmalen Figur besteht die Gewinnerin darauf, keine Ess-Störung zu haben. Sie sei von Natur aus dünn. Das würde man ihr gerne glauben – leider ist das beim Betrachten ihrer Bilder (fast) unmöglich!

Themen