Sarah Kern: Verlobung gelöst

Roger Rankel trennte sich

Wenn einmal der Wurm drin ist: Nach der Drogenrazzia im Hause Kern, hängt der Haussegen jetzt noch schiefer – Sarah Kerns Ehemann in spe, Roger Rankel, hat die Verlobung gelöst! Frau Kern steht nun wieder mal alleine dar ...

Schöne Geburtstags-Geschenke sehen anders aus: Pünktlich zu ihrem 42. Geburtstag verließ PR-Experte Roger Rankel Sarah Kern - und damit auch keine Fragen offen bleiben, gab er folgende Pressemitteilung raus:

„Mit außerordentlich großem Bedauern muss ich, Roger Rankel, heute die Trennung von Sarah Kern bekannt geben. Nach reiflicher Überlegung und langen, intensiven Gesprächen mit Frau Kern war diese Entscheidung leider unvermeidbar. Der geplanten Verlobung sowie der Fortführung unserer Beziehung stehen von meiner Seite trotz tiefer, ernsthafter Gefühle für Frau Kern unüberbrückbare Ansichten über die generelle Lebensweise im Wege.“

Ist der Koks-Skandal schuld an der Lösung der Verlobung? Sarah Kerns Münchner Villa wurde durchsucht und sie musste eine Haar-Probe abgeben – beide Ergebnisse waren laut der Bild-Zeitung positiv!

Roger Rankel antwortete auf die Frage, ob diese Eskapaden der Trennungsgrund seien, vielsagend und einsilbig:

„Ihre Lebensweise ist wild!“

Das fällt ihm aber reichlich früh ein! Naja, wie sagt man doch so schön: Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende ...

Themen