Beyoncé schenkt Jay-Z Wagen für 1,5 Millionen Euro

Teures Geburtstags-Geschenk

Wenn ihr Mann Jay-Z Geburtstag hat, lässt Beyoncé sich nicht lumpen: Zu seinem 41. Geburtstag schenkte sie ihm einen flotten Flitzer im Wert von 1,5 Millionen Euro.

Klar, seinem Liebsten möchte man etwas ganz Besonderes zum Geburtstag schenken – eine Reise oder eine tolle Überraschung. Da geht es auch R'n B-Star Beyoncé nicht anders. Nur das in ihrem Fall das Geschenk etwas größer ausfiel: Sie schenkte ihrem Rapper-Ehemann Jay-Z einen „Bugatti Veyron Grand Sport“ im Wert von unglaublichen 1,5 Millionen Euro.

Jay-Z, der seit Jahren schnelle Schlitten sammelt, dürfte mächtig gestaunt haben, als das Gefährt pünktlich zu seinem 41. Ehrentag in seiner Einfahrt stand.

Ein Bekannter des Paares brachte es gegenüber der britischen Zeitung „The Sun“  auf den Punkt:

„Jay-Z hat eine der beneidenswertesten Luxusschlitten-Kollektionen der Welt – doch selbst für ihn ist der Bugatti etwas Besonderes. Offensichtlich spielt Geld keine Rolle für Beyoncé, aber Jay wird berührt sein, dass sie, von all den Dingen, die sie ihm hätte kaufen können, etwas auswählte, das er jahrelang hegen wird. Ihm steht der Ritt seines Lebens bevor."

Nie hätten wir gedacht, dass ein Auto als Geburtstags-Überraschung so romantisch sein kann! Aber mit diesem Geschenk befindet sich die Liebe von Beyoncé und Jay-Z endgültig auf der Überholspur!