Jessica Simpson: Mega Erfolg als Designerin

Einnahmen von knapp 560 Millionen Euro

Jessica Simpson ist erfolgreicher denn je! Nein, nicht als Sängerin, sondern als Designerin: Mit ihrem Modeimperium soll die 30-Jährige allein im Jahr 2010 knapp 560 Millionen Euro umgesetzt haben!

Mode, Schmuck und Schuhe - alles aus dem Hause Simpson erweist sich als echter Verkaufsschlager! Wie kommt's? Die Erklärung liefert Geschäftsführer Vince Camuto gegenüber dem Fachmagazin „WWD“:

"Die Leute mögen sie und sehen sie als Stilikone an", sagte er gegenüber "WWD".

Eine gute Erklärung – und auch absolut nachvollziehbar! Frauen mögen Jessica bestimmt vor allem, weil sie eben nicht perfekt ist:

Ihre Gewichts-Schwankungen sind für jeden sichtbar. Und dass sie damit derart offen umgeht, macht sie so sympathisch, dass auch „normale“ Frauen sich mit ihr identifizieren können.

Im nächsten Jahr bringt Ms. Simpson sogar noch eine Sport-Kollektion heraus. Und wir hätten da auch noch eine Idee: Wie wäre es denn mit einer Hochzeitslinie? Schließlich heiratet Jessica ja bald ihren Verlobten  Eric Johnson – für ausreichend Inspiration wäre also gesorgt!