Sandra Bullock & Jesse James: Gemeinsame Feiertage

Alles für die Kinder

Sandra Bullock soll sich dazu entschlossen haben die Weihnachts-Feiertage mit ihrem Ex-Mann Jesse James zu verbringen. Und das alles Jesses Kindern und ihrem Sohn Louis zu Liebe. Ein großes Opfer – ob sie weiß, worauf sie sich da einlässt?

„Sandra plant zu Weihnachten eine Wiedervereinigung von Louis und ihren ehemaligen Stiefkindern, sie möchte, dass sie gemeinsam Zeit verbringen und enger zusammenwachsen. Und sie hat auch Jesse erlaubt zu kommen. Für das Wohl ihrer Kinder wird sie ihr Haus und ihr Herz für die Kinder öffnen“, verrät eine nicht genannte Quelle der amerikanischen Zeitschrift „InTouch“.

Sandra Bullock wird die Feiertage also mit Jessse James, seinen drei Kindern und ihrem Adoptivsohn Louis verbringen. Ist das eine gute Idee? Die Gründe, warum Sandra sich dafür entschließt, sind klar nachvollziehbar. Und es spricht natürlich sehr für ihren Charakter, dass sie das Glück ihrer Kinder über ihre eigene Trauer über das Beziehungs-Aus mit dem untreuen Jesse James stellt.

Trotzdem sollte sie nicht vergessen an sich selbst zu denken! Denn nur, wenn es ihr selbst gut geht, kann sie auch eine gute Mutter für Louis und ihre Stiefkinder sein!