Sandra Bullock ist Frau des Jahres 2010

People Magazine hat gewählt

Ein Jahr voller Höhen und Tiefen liegt hinter ihr - doch für das "People Magazine" hat Sandra Bullock vor allem eins bewiesen: Dass sie trotz ihres Schicksals mutig und stark ist. Deswegen wurde sie vom dem US-Blatt zur "Frau des Jahres 2010" gekürt.

2010 begann für Sandra Bullock mit der Krönung ihrer Schauspielkarriere: eine Oscar-Auszeichnung. Doch schon kurz darauf kam die Zeit, die in ihrem Leben alles änderte. Die Affäre ihres Ex-Mannes Jesse James flog auf, Sandra war einer öffentlichen Hetzjagd ausgesetzt. Doch statt in tiefster Trauer zu versinken, schöpfte die 46-Jährige Mut - vor allem und wegen ihres süßen Adoptivsohns Louis, den sie lange vor der Öffentlichkeit geheim hielt.

Alles nachvollziehbare Gründe, weshalb Sandra Bullock vom "People Magazine" zur "Frau des Jahres" gekürt worden ist. 2010 hat ihr Leben verändert: "Es sind schlimme Dinge passiert, aber Sandra feiert die positiven Sachen. Ihr kleiner Adoptivsohn Louis spielt dabei eine wichtige Rolle", verrät eine Quelle.

Wir finden die Entscheidung vom "People Magazine" sehr passend und wünschen Sandra, dass ihr persönliches nächstes Jahr nur bergauf geht.