Kate Middleton: Lunch-Date mit der Queen

Hat die zukünftige Prinzessin die Prüfung bestanden?

Queen Elizabeth wollte sich die zukünftige Mrs. Windsor wohl mal genauer ansehen und bat Kate Middleton zum royalen Mittagessen. Auch mit am Tisch: 40 Mitglieder der Royal Family ...

Man weiß, dass man's geschafft hat, wenn man seinen Kalender öffnet und darin den Termin „Lunch mit der Queen“ vorfindet. Genau das stand am Donnerstag bei Kate Middleton auf dem Tagesplan: Königin Elizabeth hatte sie nämlich erstmalig zum alljährlichen Vorweihnachts-Essen im Buckingham-Palast geladen.

Besonders nervenaufreibend für die zukünftige Mrs. Windsor : Bei dem Lunch sollte sie offiziell in die königliche Gesellschaft eingeführt werden. Doch die coole Kate bestand den ersten großen Test als „Princess in Training“ mit Bravour. Augenzeugen berichteten dem People -Magazin, dass die 29-Jährige nach dem gewichtigen Lunch-Date „sehr glücklich“ aussah „und lachte“. Den hochzeitlichen Vorbereitungen steht also nichts im Wege. Erste Feuertaufe bestanden -  doch die nächste Prüfung kommt bestimmt. Spätestens, wenn Kate am 29. April vor Millionen von Zuschauern und dem versammelten Hochadel in die Westminster Abbey schreiten muss.