Scarlett Johansson & Ryan Reynolds: Dinner-Date

Treffen nach Scheidung

Direkt nach ihrer Rückkehr aus dem Jamaica-Urlaub mit Freundinnen traf sich Scarlett Johansson mit ihrem bald Ex-Mann Ryan Reynolds zum Abendessen. Sie sollen sich gut verstanden haben und sehr harmonisch gewirkt haben – wird ihre Liebe ein Comeback erleben?

Gerade erst haben Scarlett Johansson und Ryan Reynolds ihre Trennung bekannt gegeben, schon treffen sich die Zwei laut dem Online-Magazin „People.com“ zu einem gemeinsamen Abendessen in New York:

"Sie lächelten und lachten die ganze Zeit. Die Atmosphäre war entspannt und lustig trotz der Unwahrheiten, die die Medien verbreiten. Sie werden nicht wieder zusammenkommen. Das waren nur zwei Menschen, die verheiratet sind und freundschaftlich miteinander umgehen."

Also kein Liebescomeback für die beiden? Und von welchen Unwahrheiten wird da gesprochen? Vielleicht ist es eine Anspielung auf die Gerüchte, dass eine Affäre mit Hollywood-Hottie Blake Lively der wahre Trennungsgrund ist.

Das scheint aber wirklich nur ein Gerücht zu sein – sonst würde sich Scarlett wohl kaum mit Ryan zum gemütlichen Abendessen treffen ...