George Clooney sagt Ja

Romantischer Heiratsantrag in Mexiko

Alle Frauen müssen jetzt wohl ganz stark sein: Hollywoods ewiger Junggeselle wird 2011 heiraten. Während eines gemeinsamen Urlaubs in Los Cabos, Mexiko, hat George Clooney um die Hand seiner italienischen Freundin Elisabetta Canalis angehalten.

Romantischer könnte 2010 für den Hollywood-Star wohl nicht enden. Nach zahlreichen Frauen, mit denen sich George Clooney in den vergangenen Jahren geschmückt hat, hat wohl keine sein Herz so erobert wie die 32-jährige Elisabetta Canalis. Und obwohl sich die Gerüchte um eine mögliche Trennung oder Schein-Beziehung standhaft hielten, scheint es ernst zwischen dem Paar zu sein. So ernst, dass George Clooney während des gemeinsamen Urlaubs in Mexiko seiner Elisabetta jetzt die Frage aller Fragen gestellt hat. Dafür holte er sich die Erlaubnis der Eltern seiner Freundin und ließ Mutter Bruna und Papa Cesare Canalis sogar auf seine eigenen Kosten einfliegen.

Ein offizielles Statement steht zwar noch aus, Freunde des Paares plauderten jedoch fröhlich gegenüber italienischen Medien über das Glück der zukünftigen Eheleute.

Nun darf sich die schöne Italienerin ab 2011 hoffentlich mit dem Title Mrs. Clooney schmücken. Ein genauer Termin steht zwar noch nicht fest, jedoch soll wohl alles ganz schnell gehen. Angeblich werden schon im Frühjahr die Hochzeitsglocken läuten.