Reese Witherspoon & Jim Toth: Verlobung!

Er soll um ihre Hand angehalten haben

Seit Januar 2009 sind Resse Witherspoon und Jim Toth ein Paar – jetzt sollen sie sich verlobt haben. Die Schauspielerin wird den Hollywood-Agenten also demnächst heiraten. Bitter für ihren Ex-Freund Jake Gyllenhaal, denn die Beziehung zu ihm scheiterte angeblich an der Hochzeitsfrage ...

„Sie sind extrem glücklich“, bestätigt ein Sprecher von Resse Witherspoon gegenüber dem Magazin UsWeekly. Oder anders gesagt: Ja, Reese und Jim sind verlobt und im nächsten Jahr werden die Hochzeitsglocken läuten.

Während die beiden im siebten Himmel schweben, wird Reeses Ex Jake Gyllenhaal bestimmt ein bisschen überrascht sein: Reese soll sich Ende 2009 von ihm getrennt haben, weil er heiraten wollte und sie nicht. Nach ihrer gescheiterten Ehe mit Ryan Phillippe wollte die 34-Jährige wohl nichts überstürzen. Für Jim scheint sie diese Plänen offensichtlich über Bord geworfen zu haben.

Und um Jake müssen wir uns zum Glück auch keine Sorgen machen: Der turtelt momentan ja bekanntlich heftig mit Country-Sweetie Taylor Swift. Sieht ganz nach einem Happy End aus – auch für Reeses Kinder Ava und Deacon! Sie sollen ihren Stiefvater Jim schon ganz fest in ihr Herz geschlossen haben ...