Neue Nachbarn: Lindsay Lohan & Samantha Ronson

Ein Zaun soll Frieden stiften

Raus aus der Rehab, rein ins (Liebes)-Chaos: Lindsay Lohan ist angeblich aus Versehen direkt neben ihre On/Off-Freundin Samantha Ronson in Venice Beach gezogen. Samantha ist darüber alles andere als begeistert ...

Zufall oder Absicht? Lindsay hat sich zwischen all den Häusern in Kalifornien ausgerechnet für ein Haus direkt neben ihrer Ex-Freundin Samantha Ronson entschieden - angeblich ohne auch nur einen blassen Schimmer von ihrer Nachbarin zu haben.

Sie behauptet genauso überrascht zu sein wie Samantha Ronson, die den lauernden Paparazzi folgenden Satz entgegen geschmettert haben soll:

„Glaubt mir, das war nicht geplant!“

Während Ms Ronson vor Wut kocht, plant Lindsay Insider-Berichten zufolge schon erste Schritte zur Deeskalation der prekären Lage: So soll die 24-Jährige vorhaben entweder direkt wieder wegzuziehen oder einen Zaun als Sichtschutz zu errichten.

„Er wird ihnen beiden Raum und Privatsphäre bieten und wird sicherstellen, dass die beiden sich nicht sehen oder bespitzeln können“, erklärte eine nicht genannte Quelle gegenüber dem Online-Magazin „Radar Online“.

Ein handelsüblicher Zaun wird wohl kaum reichen, um die beiden Streithennen voneinander fernzuhallten – deshalb raten wir Lindsay direkt wegzuziehen. Nicht Samantha, sondern ihrer eigenen Gesundheit zuliebe ...