Family Guy: Ritchies Freundin zieht bei ihm ein

Heimlicher Umzug

Da wird Madonna aber große Augen machen: Während Ritchies Ex-Frau sich mit jüngeren Lovern austobt, scheint es Guy mit seiner Freundin Jacqui Ainsley richtig ernst zu meinen. Das Model soll bereits bei dem 42-jährigen Regisseur eingezogen sein!

Mit Sack und Pack hat die 29-Jährige Jacqui ihre Wohnung in der britischen Grafschaft Essex geräumt und ist heimlich bei dem Regisseur eingezogen. Gegenüber dem "Tatler"-Magazin verriet sie: 

"Ich lebe jetzt bei Guy in Marylebone. Wir wollten einfach Zeit miteinander verbringen, und ich war abends nach der Arbeit ohnehin immer da. Es hat sich einfach so ergeben."†¨†¨So, so. Oder wird da vielleicht schon an der gemeinsamen Familienplanung gearbeitet? Immerhin ist Jacqui erst 29 Jahre alt und gestand bereits in einem Interview, dass sie sich durchaus vorstellen könnte, mit Guy Ritchie Kinder zu bekommen.

"Ich wusste schon als kleines Mädchen, dass ich eines Tages Mama werden will. Familie ist so wichtig für mich, ich möchte unbedingt Kinder haben. Aber noch bin ich recht jung, ich möchte nichts überstürzen, es soll ganz natürlich passieren."

Wer weiß - wenn die Pläne genauso schnell umgesetzt werden, wie der heimliche Umzug, könnten uns vielleicht ja schon bald Baby-News erreichen!