Katie Holmes: Sendeplatz für Kennedys verschoben

Enttäuschung für die Schauspielerin

Katie Holmes schlüpfte für eine aufwendige TV-Produktion in die Rolle der legendären Jackie Kennedy. Diese sollte eigentlich auf dem „History Channel“ laufen, wurde jetzt aber zwei Monate vor dem Starttermin abgesetzt – eine Katastrophe für die Cruise-Gattin!

Katie Holmes könnte Jackie Kennedys Zwillings-Schwester sein. Und auch Kritiker lobten vorab ihre Darstellung der Präsidenten-Gattin. An der Leistung der 32-Jährigen wird es also nicht gelegen haben, dass die achtteilige Serie so kurz vor dem Sendetermin vom „History Channel“ auf einen x-beliebigen kanadischen Fernsehsender verbannt wurde.

Die Verantwortlichen rechtfertigen ihre Entscheidung damit, dass die „dramatische Interpretation und die Darstellung des Lebens der Kennedys nicht zum Image des Senders passe“. Aha – also zu viel Soap-Opera und zu wenig Seriosität?

Bisher hat Katie Holmes kein Statement zu der Hiobs-Botschaft abgegeben – dass sie geschockt ist steht jedoch außer Frage!