Sandra Bullock & Ryan Reynolds treffen sich wieder

Doch mehr als nur Freunde!?

Irgendetwas geht zwischen Sandra Bullock und Ryan Reynolds vor. Angeblich sind sie ja nur gute Freunde. Aber das ist kaum zu glauben, wenn man bedenkt, wie viel Zeit die beiden zusammen verbringen.

Tausend Mal berührt und tausendmal ist nichts passiert... Wer den Songtext kennt, weiß wie so eine Geschichte ausgehen kann.

Und angeblich hat es jetzt auch Sandra Bullock und Ryan Reynolds erwischt. Die zwei Schauspieler sollen sich immer näher kommen.

Angeblich verbringen die zwei in Sandras Haus in Jackson Hole viele gemeinsame Stunden.

Und ein Insider ist sich sicher, dass bei der 46-Jährigen und dem Noch-Ehemann von Scarlett Johansson endlich der Funke übergesprungen ist.

„Sie daten sich, wollen es aber langsam angehen lassen“, so seine Einschätzung der Situation.

Und weiter:

„Sandra fühlt sich sehr wohl, wenn Ryan in ihrer Nähe ist. Und sie genießen es, Zeit miteinander zu verbringen. Sie kennen sich seit Jahren und sind sich sehr vertraut. Es ist toll, Sandy mit einem Lächeln im Gesicht zu sehen und Ryan hat mindestens zwei Reisen nach Jackson Hole unternommen. Und in der Zukunft werden bestimmt noch viele weitere folgen...“

Wir sind gespannt, wie diese Geschichte weitergeht und können es kaum erwarten, neue spannende Details von Sandra & Ryan zu hören!