Mel B. und Victoria Beckham: Böse Gerüchte

Kein Streit zwischen den Ex-Kolleginnen

Doch kein Zickenkrieg zwischen Ex-"Spice Girls"-Kolleginnen Mel B. und Victoria Beckham? Angeblich sollen die beiden Freundinnen ihren Streit beigelegt haben. Doch was war überhaupt passiert?

Ein kurzer Rückblick: "Kleider machen Leute" - das dachte sich wohl auch Mel B. Für ihre Reality-Show "It's A Scary World" hatte die 35-Jährige Victoria Beckham nach einigen Kleidern gefragt. Doch wegen der großen Nachfrage gab es keines der Stücke mehr für Mel B. - zumindest nicht in ihrer Größe. Es bahnte sich ein Zickenkrieg erster Klasse an.

Doch anscheinend hatten sich die Mediendienste zu früh auf ein Wortgefecht der Ex-Kolleginnen gefreut. Auf Twitter ließ Mel B. ihrem Unmut über die Streit-Gerüchte freien Lauf: "Habe gerade unglaublich traurige News über Victoria und mich gelesen. Wir haben keinen Streit - woher haben die Leute das? Ich weiß es nicht ...".

Im Gegenteil: Scary Spice freut sich über Victorias Erfolg und vor allem die süße Baby-News:

"Wir erwarten zwei weitere Spice-Babys ... yippie! Emma Bunton und Victoria Beckham ich freue mich für euch und liebe euch beide!!!", postete sie auf ihrem Twitter-Profil.

Ein Promi-Zickenkrieg sieht deutlich anders aus ...