Justin Bieber im Krankenhaus

Atemprobleme

Während der Dreharbeiten zur Serie „CSI“ blieb Justin Bieber plötzlich wegen eines allergischen Schocks die Luft weg! Sofort wurde der 16-jährige Popstar ins Krankenhaus gefahren - und konnte schon nach 30 Minuten wieder entlassen werden.

Was für ein Schock! Justin Bieber musste wegen Atemproblemen ins Krankenhaus – am Set der Serie „CSI“ bekam der Mädchenschwarm schlecht Luft und musste sich direkt in Behandlung begeben. Doch nach 30 Minuten konnten alle – vor allem Justin - wieder aufatmen:

„Ihm geht es gut und er ist jetzt zurück am Set“, bestätigte sein Sprecher.

Puh! Also alles nochmal gut gegangen!