Luke Worrall: Affäre mit Elle Schneider

Die ganze Wahrheit?

17.01.2011 14:07 Uhr

Kelly Osbourne und Luke Worrall sind seit knapp drei Monaten getrennt und die Gerüchte um den wahren Trennungsgrund wollen einfach kein Ende nehmen. Das Allerneueste: Luke soll Kelly mit einer Transsexuellen betrogen haben.

Elle Schneider – bis vor Kurzem kannte sie niemand! Doch dank der neuesten Affären-Gerüchte um Kelly Osbournes Ex-Verlobten Luke Worrall, wird sich das jetzt schlagartig ändern: Das Männermodel soll Miss Osbourne nämlich mit der transsexuellen Elle betrogen haben.

Im Winter 2009 lernten sich die beiden angeblich kennen und Luke soll die 21-Jährige nach ihrer Telefonnummer gefragt haben. Und Elle soll direkt eingewilligt haben - ohne jedoch ein Geheimnis aus ihrer Vorgeschichte zu machen:

„Ich sagte ihm, dass ich transsexuell sei und er sagte: ´Ich weiß´. Er sagte, dass ich wunderschön sei“, behauptet sie gegenüber der britischen Zeitung „Mirror“.

Dieser Abend soll der Beginn der verhängnisvollen Affäre gewesen sein – Luke und Elle haben sich von da an regelmäßig getroffen. Pikant: Elle behauptet nicht gewusst zu haben, dass Luke und Kelly verlobt waren.

Lukes doppeltes Spiel flog auf, als Kelly eindeutige Nachrichten von Elle auf seinem Handy fand – daraufhin kontaktierte die 25-Jährige die Geliebte und beide trennten sich parallel von dem Betrüger.

„Es ist gut, dass Kelly nun die ganze Wahrheit weiß“, stellt Elle fest.

Da geben wir Elle recht - wenn es denn wirklich auch mal die Wahrheit ist!