Luke Worrall: Affäre mit Elle Schneider

Die ganze Wahrheit?

Kelly Osbourne und Luke Worrall sind seit knapp drei Monaten getrennt und die Gerüchte um den wahren Trennungsgrund wollen einfach kein Ende nehmen. Das Allerneueste: Luke soll Kelly mit einer Transsexuellen betrogen haben.

Elle Schneider – bis vor Kurzem kannte sie niemand! Doch dank der neuesten Affären-Gerüchte um Kelly Osbournes Ex-Verlobten Luke Worrall, wird sich das jetzt schlagartig ändern: Das Männermodel soll Miss Osbourne nämlich mit der transsexuellen Elle betrogen haben.

Im Winter 2009 lernten sich die beiden angeblich kennen und Luke soll die 21-Jährige nach ihrer Telefonnummer gefragt haben. Und Elle soll direkt eingewilligt haben - ohne jedoch ein Geheimnis aus ihrer Vorgeschichte zu machen:

„Ich sagte ihm, dass ich transsexuell sei und er sagte: ´Ich weiß´. Er sagte, dass ich wunderschön sei“, behauptet sie gegenüber der britischen Zeitung „Mirror“.

Dieser Abend soll der Beginn der verhängnisvollen Affäre gewesen sein – Luke und Elle haben sich von da an regelmäßig getroffen. Pikant: Elle behauptet nicht gewusst zu haben, dass Luke und Kelly verlobt waren.

Lukes doppeltes Spiel flog auf, als Kelly eindeutige Nachrichten von Elle auf seinem Handy fand – daraufhin kontaktierte die 25-Jährige die Geliebte und beide trennten sich parallel von dem Betrüger.

„Es ist gut, dass Kelly nun die ganze Wahrheit weiß“, stellt Elle fest.

Da geben wir Elle recht - wenn es denn wirklich auch mal die Wahrheit ist!