Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Dschungelcamp: Neues aus dem australischen Urwald

Ich bin ein Star - holt mich hier raus!

Sachen packen hieß es am Sonntag für Jahrtausend-Playmate Gitta Saxx. Jay Khan und Schwimmer Thomas Rupprath traten bei der Prüfung "Dschungel-Automat" an. Und: Liebes-Chaos um Indira und Jay.

Tag 10 bei "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" - und die Schlagzeilen nehmen kein Ende. Vor allem das Techtelmechtel zwischen Jay Khan und Indira Weis sorgt für Spannung! Nachdem sich die beiden im Camp näher gekommen waren, schickte RTL die Sänger auf Schatzsuche, wo sie eine gemeinsame Nacht verbrachten. Doch statt sich auf die Aufgabe, eine Sanduhr im 20-Minuten-Takt umzudrehen, bevor sie abgelaufen war, zu konzentrieren, galt ihre Aufmerksamkeit nur sich gegenseitig.

Es knistert also im Dschungel-Camp! Liebes-Rat holte sich Indira dann bei Katy Karrenbauer und schüttete ihr Herz öffentlich bei der Mitstreiterin aus. "Ich weiß nicht, ob seine Gefühle für mich echt sind", schluchzte die 31-Jährige. Ist da etwa die erste Dschungel-Affäre in Anmarsch?

Fast zur Nebensache wurde, dass Gitta Saxx am Sonntag ihre Koffer packen und das Camp verlassen musste. Die 46-Jährige hatte vom Publikum die wenigsten Anrufe erhalten.

Stimmen sichern konnten sich dagegen Jay Khan und Ex-Profi-Schwimmer Thomas Rupprath. Die beiden Jungs traten zur gemeinsamen Prüfung "Dschungel-Automat" an und mussten neben lebendigem Getier auch an Krokodil-Fuß und -Penis, Schafsaugen, Käsefrucht und vielen anderen ekelerregenden Menüs knabbern. Insgesamt holten die zwei dafür sieben Sterne - und damit ein leckeres Menü für die übrigen Camp-Bewohner.

Es bleibt spannend im australischen Urwald - heute Abend geht es bereits ab 22.15 Uhr weiter auf RTL.