Uwe Ochsenknecht: Kirsten ist seine Neue

Der Schauspieler stellt erstmals seine Freundin vor

Nachdem er sie zwei Jahre lang geheim hielt, stellte der Schauspieler Uwe Ochsenknecht nun erstmals seine Freundin Kirsten der Öffentlichkeit vor. Bei der „The Place To B“-Party im Borchardt in Berlin traten sie erstmals als Paar auf.

Uwe Ochsenknecht ist bis über beide Ohren verliebt. Seine Freundin heißt Kirsten und ist kein bekanntes Gesicht aus dem Showbusiness.

„Für sie ist der Trubel noch ein bisschen ungewohnt. Aber es ist ein Teil von meinem Leben und ich wollte, dass sie das mal kennenlernt“, so der Schauspieler gegenüber der Zeitschrift "Bunte".

Gefunkt hat es im Urlaub auf Mallorca. Das ist allerdings schon zwei Jahre her - erst jetzt lüftete der Schauspieler das Geheimnis um seine neue Beziehung:

„Ich bin sehr glücklich und verliebt. Es passt einfach“, so sein Statement.

Im Gegensatz zu dem 56-Jährigen machte seine Ex-Frau Natascha aus ihrer neuen Liebe kein großes Geheimnis. Nach der plötzlichen Trennung 2009 zeigte sie sich nur wenig später glücklich mit dem Fußballspieler Umut Kekilli an ihrer Seite.