DSDS: Wer kommt in die Top 15?

Entscheidung heute Abend

In der großen Recall-Show am Samstag mussten bereits vier Kandidaten die Koffer packen – und heute (16.02.2011) entscheidet die Jury, wer es in die Top 15 schaffen wird. Eine der Favoritinnen ist Awa Corrah.

Letzte Entscheidung im Paradies: Von anfangs 35 Kandidaten, die zum Training mit auf die Malediven fliegen durften, werden am Ende der heutigen Sendung die besten 15 ausgewählt.

Nach dem im Recall am Samstag (12.02.2011) Katharina Demirkan, Dominik Kinast, Linai Tardivo und Ricardo Bilecki die Show verlassen mussten, wird nun weiter ausgesiebt. Dementsprechend nervös sind die Kandidaten – drei von ihnen müssen sich aber vielleicht nicht ganz so viele Sorgen mache, wie die Anderen:

Awa Corrah begeisterte Dieter Bohlen, Patrick Nuo und Fernanda Brandao derart mit ihrer Interpretation des Glashaus-Hits „Wenn es Liebe ist“, dass sie nun zu den absoluten Favoritinnen zählt:

"Wenn du so weitermachst, kommst du in die Mottoshows. Hammerleistung, hammerschwerer Titel! Das war ganz großes Ballett“, lobte Dieter sie.

Und auch Sarah Engels gehört zu den absoluten Highlights von DSDS 2011. Die ehrgeizige 18-Jährige bringt laut Dieter alles mit, was man als Deutschlands Superstar braucht: Aussehen. Ausstrahlung und Stimme.

Auch ganz vorne mit im Rennen um die Superstar-Krone ist das 16-jährige Nesthäkchen Sebastian Wurth: Er gilt als der deutsche Justin Bieber und hängt seine älteren Mitstreiter laut Dieter und Co. locker ab.

Für welche der angehenden Sänger und Sängerinnen der Traum von der großen Bühne auf den Malediven endet, und wer ihn Deutschland weiterträumen kann, erfahren wir heute Abend auf RTL.

Deutschland sucht den Superstar“, RTL Mittwoch, 16. Februar, 20.15 Uhr.