George Clooney und Elisabetta Canalis wollen keine Kinder

Keine kleinen Clooneys

Elisabetta Canalis und Frauenschwarm George Clooney planen scheinbar keine Familie. Allerdings ist das nach George Clooneys Dementi bezüglich einer Hochzeit auch keine große Überraschung mehr.

Elisabetta Canalis und George Clooney sind seit 2009 ein Paar und machten seither immer mal wieder Schlagzeilen mit ihrer Beziehung. Die neueste: Elisabetta erklärt, dass sie keine Kinder bekommen möchte:

"Schwanger werden war nie ein Ziel von mir. Meine mütterlichen Instinkte sind mit meinen Hunden völlig ausgelastet", zitierte das "People"-Magazin das Model aus einem Interview mit der italienischen "Cosmopolitan". Des Weiteren berichtete sie dem Magazin: "Es ist entspannend, ich liebe es. Ich nehme an Veranstaltungen gerne als 'Freundin von' teil."

Aber wie OK! berichtete, ist auch George Clooney zurzeit an nichts Verbindlichem interessiert: Er schloss noch vor Kurzem in einer US-Talkshow eine Hochzeit aus.

Es scheint so, als seien sich beide über ihre gemeinsame Zukunft einig. Aber schade ist es dennoch – wir hätten gerne gewusst, wie Georges und Elisabettas Kinder ausgesehen hätten.