Lindsay Lohan & Samantha Ronson: Gemeinsame Nacht

Liebescomback?

Huch, was war denn da los? Lindsay Lohan hat die Nacht neben ihrer Ex-Flamme Samantha Ronson verbracht - wurde da etwa das alte Feuer wieder entfacht?

„Lindsay liegt neben mir und schläft“, twitterte Djane Samantha Ronson am Wochenende. Wenn das mal keine News ist! Nach der dramatischen Trennung von Lindsay und Samantha im Jahr 2009, gab es immer wieder Versöhnungs- und Liebescomeback-Gerüchte.

Aber auch bittere Tränen und Trauer. Vorläufiger Höhepunkt der Never-Ending-Story war die Idee einen Zaun zwischen Lindsays und Samanthas Haus zu errichten – La Lohan war kurz zuvor direkt aus der Rehab neben Samantha gezogen.

Nun scheint es, als hätten die beiden sich wieder angenähert – sonst würden sie wohl kaum im selben Bett schlafen! Nicht nur Samantha bezog via Twitter Stellung zu den Neuigkeiten, auch Lindsay meldete sich zu Wort. Dabei ging es aber nicht hauptsächlich um Samantha, sondern darum etwas richtig zu stellen. Insider hatten behauptet, dass Lindsay in besagter Nacht wild gefeiert hätte und somit gegen ihre Auflagen verstoßen hätte:

„Die Berichte, dass ich im Teddy's war sind unwahr. Ich war im Rossevelt Hotel um Samantha zu treffen und einem Freund zum Geburtstag zu gratulieren. Ich nehme meine Bewährungsauflage sehr ernst. Bitte glaubt den Anschuldigungen nicht. Ich kenne die Regeln und werde meine Bewährung nicht aufs Spiel setzen. XoXo, L!“

Wir hoffen, dass Lindsay wirklich so vernünftig ist und hätten uns gefreut in ihrem Twitter-Statement etwas mehr über die gemeinsame Nacht mit Samantha zu erfahren. To be continued ...