Johnny Depp & Vanessa Paradis: Heirat im Mai?

Alles für die Kinder

Trauen sie sich nun doch? Angeblich wollen Johnny Depp und Vanessa Paradis im Mai diesen Jahres heiraten – und das obwohl sie beide eigentlich immer dagegen waren. Wie kommt es zu dem Sinneswandel?

Seit 1998 waren Johnny Depp und Vanessa Paradis auch ohne Trauschein glücklich, jetzt wagen sie angeblich doch den Schritt vor den Altar. Die Zeitschrift „more“ glaubt zu wissen, warum. Sie zitiert einen Insider:

"Johnnys und Vanessas Kinder haben immer wieder gefragt, warum ihre Eltern denn nicht verheiratet seien, wie die Eltern der Freunde."

Alles also für die elfjährige Lilly-Rose und den acht Jahre alten Jack? Scheinbar ja – das Paar soll sogar extra so lange gewartet haben, bis die beiden Kleinen alt genug sind das Fest bewusst mitzuerleben.

Sollten die Gerüchte also stimmen, werden sich Johnny und Vanessa im Mai im südfranzösischen Plan-de-la-Tour im engsten Kreis der Familie mit englischen und französischen Liebesschwüren das „Ja-Wort“ geben.

Wir hätten da auch schon zwei Aufgaben für Lilly-Rose und Jack: Sie könnte Blumen streuen und die Ringe bringen ...