Kim Kardashian veröffentlicht ihre erste Single

Debüt-Song auf dem Markt

Sie ist Society-Girl, Model und Reality-TV-Star - da fehlt für ein typisches It-Mädchen eigentlich doch nur noch die Gesangskarriere. Aber auch die geht Kim Kardashian jetzt an und veröffentlichte am Mittwoch (02.03.2011) ihre erste Single.

"Jam (Turn It Up)" - mit diesem Pop-Song will die 30-Jährige nun die Charts erobern. Ob ihr das gelingen kann? Immerhin wäre sie nicht das erste It-Girl, das sich in das stark umkämpfte Musik-Business traut - man denke nur an die Gesangs-Versuche ihrer Ex-BFF Paris Hilton!

Am Mittwoch stellte der Medienprofi ihre Debüt-Single in der Radioshow von Star-Moderator Ryan Seacrest vor - und war deutlich nervös:

"Ich bin so aufgeregt. Es hat mich viel Überwindung gekostet, die Single aufzunehmen."

Dank einer Menge Vitamin B konnte sich Kim für ihr neues Projekt sogar professionelle Hilfe ins Haus holen. Keine Geringere als R'nB-Star Ciara stellte ihr den Erfolgsproduzenten TheDream vor, der bereits für Hits wie Rihannas "Umbrella" oder Beyoncés "Single Ladies" verantwortlich war.

"Ich bin so froh, dass ich gemeinsam mit TheDream an diesem Song arbeiten durfte. Es waren tolle Erfahrungen, die Aufnahmen im Studio und der Dreh des Musikvideos."

Teile der Erlöse, die "Jam (Turn It Up)" einnimmt, werden übrigens an eine Stiftung für Krebskranke gespendet. Bei so viel Engagement gibt man Kim doch gerne eine Chance!