Nur die Liebe zählt: Kai Pflaume macht Schluss

Nach fast 18 Jahren hört der Moderator auf

Fast jeden Sonntag hat er gekuppelt, wieder vereint und für reichlich Emotionen gesorgt - doch nach 18 Jahren ist für Schwiegermutter-Liebling Kai Pflaume Schluss mit "Nur die Liebe zählt".

Er gibt (Amors-)Pfeil und Bogen ab - so viel steht fest. Ab dem 4. März starten die letzten sieben Folgen von "Nur die Liebe zählt", dann soll endgültig Schluss für Kai Pflaume sein.

†žAuch wenn es mir nach all den Jahren noch immer unglaublichen Spaß macht, Menschen zu überraschen, bei ihnen zu Gast zu sein und eine Freude zu bereiten, ist für mich nach dieser Staffel Schluss. Der Entschluss ist mir wahrlich nicht leicht gefallen, aber ich werde mich ganz auf meine neuen Projekte konzentrieren, so dass es mir leider nicht mehr möglich ist, ein so zeitintensives Format wie 'Nur die Liebe zählt' weiter zu moderieren", so Pflaume über seinen Entschluss.

Aber wieso zieht der sympathische Moderator nach fast 18 Jahren einen Schlussstrich unter die erfolgreiche SAT.1-Sendung?

†žDie Liebe und das Leben schreiben unendlich viele und immer neue Geschichten. Auch heute erleben wir immer wieder tolle Überraschungen, wenn wir für †žNur die Liebe zählt" drehen. Leider ist es aber ein sehr zeitintensives Format, da ich jede Geschichte von Anfang bis Ende begleite."

Ganz verzichten müssen wir auf Kai Pflaume allerdings nicht. So gibt es einige neue Projekte im Ersten und beim NDR, auf die sich der 43-Jährige nun mehr konzentrieren möchte. Für den Frühsommer ist bereits eine Familienshow geplant, weitere Formate sollen im Herbst folgen. Als Nachfolger von Jörg Pilawa moderiert er zudem jetzt das †žStar Quiz".

Wir werden dich vermissen Kai - und freuen uns jetzt schon auf die letzten "All you need is love"-Einspieler!

Die neue Staffel "Nur die Liebe zählt" läuft ab 4. März 2011, freitags um 19 Uhr auf SAT.1.

Themen