Hape Kerkeling und Angelo Colagrossi haben sich getrennt

Nach 27 Jahren nun das Liebes-Aus

Hape Kerkeling und sein Freund Angelo Colagrossi waren 27 Jahre lang ein Paar. Nun trennten sich der Comedian und sein Freund.

Doch keine never-ending Lovestory: Deutschlands beliebtester Komiker und sein Freund, Drehbuchautor und Regisseur Angelo Colagrossi, haben sich nach 27 Jahren Beziehung getrennt. Trotzdem bleibe Angelo immer seine „große Liebe“.

„Wir waren 27 Jahre zusammen. Die Trennung war ein sehr schmerzhafter Prozess. Aber sie war nicht vermeidbar“, erzählt Kerkeling im Interview mit „Bild am Sonntag“. „Wir haben auf uns nicht mehr genug aufgepasst. Und dann waren wir uns plötzlich fremd.“. Außerdem soll es eine „freundschaftliche Trennung“ gewesen sein und weiter sagt Kerkeling: „und wir haben auch weiter unsere gemeinsame Produktionsfirma“.

Wie schade, dass auch in eine solch intensive Beziehung irgendwann der Alltag einzieht. Wie soll man da noch an die ewige Liebe glauben?