DSDS: Pietro Lombardis Fuß ist verletzt

Kann er trotz Krücken auftreten?

DSDS-Kandidat Pietro Lombardi hat sich beim Sport mit Ardian Bujupi verletzt – genau an dem Fuß, den er sich bereits vier Monate zuvor schon einmal brach. Ist sein Auftritt am Samstag (12.03.2011) in Gefahr?

Als Pietro Lombardi gemeinsam mit Ardian Bujupi bei einer Trainingseinheit den Standboxsack der DSDS-Villa verschieben wollten, kippte das Trainingsgerät um und landete unglücklich auf Pietros rechtem Fuß – genau der Fuß, den er sich schon vier Monate zuvor gebrochen hatte.

Es ging direkt in die Notaufnahme und nach dem Röntgen stand fest: Der Fuß war zuvor nicht richtig verheilt und somit brauchte es nicht viel um ihn erneut zu brechen.

Sein Auftritt in der dritten Motto-Show ist prinzipiell nicht in Gefahr, allerdings muss er auf jegliche choreografische Einheiten verzichten – auf ärztliche Anweisung.

Wir wünschen Pietro gute Besserung und sind sicher, dass der Fußbruch seiner charmat-witzigen Art keinen Abbruch tut.