Ashley Olsen und Justin Bartha sind getrennt

Liebes-Aus nach zwei Jahren

Und schon wieder eine überraschende Trennungs-News aus Hollywood. Ashley Olsen und Schauspieler Justin Bartha wollen in Zukunft lieber getrennte Wege gehen.

Das verkündete ein Freund des ehemaligen Kuschel-Paares dem US-Blatt „Us Weekly“. Die Gründe für das Liebes-Aus wollte oder konnte er aber nicht verraten.

Schade, denn nicht nur für uns kommt die Trennung von Olsen und Bartha ziemlich plötzlich.

Erst im Herbst begab sich das Paar auf Wohnungssuche in New York. Außerdem spielte Justin Bartha auch schon mit dem Gedanken, seiner Liebsten bald einen Heiratsantrag zu machen.

Ein Freund von ihm verriet vor genau 5 Monaten: „Justin ist so verliebt und wartet nur noch auf den richtigen Moment, um die Frage der Fragen zu stellen.“

Daraus wurde wohl nichts. In Zukunft möchte sich Bartha verstärkt auf die Promo für seinen neuen Film „Hangover 2“ konzentrieren und Ashley ist mit ihrem Olsen-Imperium wohl auch gut beschäftigt.

Und bei Liebeskummer hilft ja auch nur eins - Ablenkung.