Kate Moss will mit dem Rauchen aufhören

Endlich Nichtraucher?!

11.03.2011 16:04 Uhr

Bei der letzten Schau von Louis Vuitton stolzierte Kate Moss noch genüsslich mit einer Zigarette über den Catwalk. Jetzt erreicht uns die Nachricht, dass die 37-Jährige ihrem Laster ein Ende setzen will. Sie will sich das Rauchen abgewöhnen!

Wie die britische Zeitung †žSun" berichtet, macht Kate gerade mit ihrem Verlobten Jamie Hince eine Hypnose-Therapie, um zukünftig rauchfrei zu leben.

Spätestens zu ihrer Hochzeit will Kate nicht mehr zum Glimmstengel greifen müssen. Und erste Teil-Erfolge hat sie auch schon verzeichnet.

So soll Kate ihren täglichen Bedarf an Kippen von 30 auf 15 Zigaretten minimiert haben!

Glückwunsch, Kate! Weiter so!