Keira Knightley synchronisiert Tinkerbell

Gute Besetzung

Keira Knightley wird in „Neverland“, der Vorgeschichte von Peter Pan, die Synchronstimme von Tinkerbell übernehmen. Eine passendere Besetzung hätten sie sich nicht finden können, schließlich ist Keira selbst zart, wie eine Elfe ...

Hinterm Mikro, statt hinter Kamera wird Keira Knightley im Frühling stehen: Die zierliche Schauspielerin wird der Elfe Tinkerbell für einen neuen Peter Pan-Film ihre Stimme leihen.

In dem vierstündigen  Live-Action-TV-Film geht es darum, dass Tinkerbells Colony angegriffen wird und sie ihre starke Seite zeigen muss.

Wir wissen zwar nicht, was ein Live-Action-TV-Film ist – sind uns dafür aber sicher, dass Keira ihren Job super meistern wird! Genau wie Tinkerbell hat sie nicht nur eine zarte, sondern auch eine harte Seite. Das hat sie in diversen Actionszenen, zum Beispiel in „Fluch der Karibik“ ja bereits bewiesen.