†žAmerican Pie"-Star Seann William Scott in Reha-Klinik

Er lässt sich freiwillig behandeln

Der „American Pie“-Star Seann William Scott hat sich freiwillig in eine Reha-Klinik einweisen lassen. Dort wird er aufgrund „gesundheitlicher und persönlicher Probleme“ behandelt.

"Seann William Scott hat sich freiwillig in eine proaktive Behandlung begeben, um seine gesundheitlichen und persönlichen Probleme anzugehen", erklärt sein Sprecher gegenüber dem „People“-Magazin.

Über den konkreten Grund seines Klinikaufenthaltes sprach das Management allerdings nicht.

Bekannt wurde der Schauspieler hauptsächlich durch seine Rolle als „Stifler“ in „American Pie“. Er spielte allerdings noch in einigen weiteren Filmen mit, zum Beispiel in „Final Destination“, „Evolution“ und „Vorbilder?!“.

Wir wünschen Seann William Scott alles Gute und vor allem gute Besserung.