Michelle Hunziker trennt sich von Daniele Pecci

Trennung

Von wegen große Liebe: Auch der zweite Anlauf mit ihrem Ex-Freund Daniele Pecci nimmt kein gutes Ende. Der 40-jährige Italiener wurde beim Fremdknutschen erwischt. Für Michelle Hunziker war die Trennung die einzig richtige Konsequenz.

Im Sommer 2010 rafften sich beide nach einem längeren Beziehungs-Aus wieder zusammen. Doch nun wurde der Italiener von einem Paparazzo in Rom dabei erwischt, wie er eine andere küsst.

„Die Fotos sprechen ja wohl eine eindeutige Sprache“, verriet die blonde Moderatorin in einem Interview mit der "Bild" und bestätigt: „Ja, ich habe mich getrennt. Ich bin wieder Single“.

Allerdings klingt die Schöne nach der Trennung nicht besonders traurig, sondern sieht die Situation eher pragmatisch: „Das passiert Millionen anderen Frauen auch. Und die Welt hat im Augenblick ganz andere Sorgen.“ Den Glauben an die große Liebe hat sie dennoch nicht verloren: „Sie wird auch zu mir kommen. Ich gebe die Hoffnung nicht auf.“

Da sind wir auch ganz sicher, Michelle!