Let's Dance: K.O.-Runde für Regina Halmich

Die Ex-Boxerin fliegt als Erste

Den Boxring hatte Regina Halmich immer fest im Griff - auf dem Tanzparkett machte die 34-Jährige eine weniger gute Figur. Die Zuschauer wählten sie schon nach der ersten Runde von "Let's Dance" raus.

Der erste Tanz war für Regina Halmich und ihrem Partner Sergiy Plyuta auch der letzte. Mit dem langsamen Walzer zur Boxhymne "Conquest of Paradise" konnte sie zwar mit 17 Punkten von der Jury einen passable Platz belegen - das Publikum hatte offenbar genug gesehen.

Überraschend gut schnitt Maite Kelly, 31, ab, von der sich die Jury um Joachim Llambi und Motsi Mabuse begeistert zeigte. Maite bewies, dass sie trotz einiger Pfunde mehr ordentlich Rhtyhmus im Blut hat und sich zudem elegant und stilvoll bewegen kann. Auch Model und Lothar Matthäus-Ex Liliana konnte mit ihrer ersten Darbietung überzeugen: "Du hast Potenzial", lobte Jury-Mitglied Motsi die 23-Jährige, die sich anschließend noch den Titel als "gefühlvollste Tänzerin" abholen konnte.

In der kommenden Woche dürfen wir uns also über Darbietungen von Ex-Tatort-Kommissarin Andrea Sawatzki, GSZS-Schwarm Jörn Schlönvoigt, Ex-Stabhochspringer Tim Lobinger, Lindenstraßen-Darsteller Moritz Sachs, Schlagersängerin Kristina Bach, Schauspieler Bernd Herzsprung, Maite Kelly von der "Kelly Family" und dem DSDS-"Checker" Thomas Karaoglan freuen!