David Garrett: Ohne T-Shirt zum ECHO

Fashion-Fauxpas vom Stargeiger

25.03.2011 12:33 Uhr

Wenn es für deutsche Musiker einen Anlass gibt, sich mal so richtig in Schale zu schmeißen, dann die ECHO-Verleihung. Könnte man zumindest denken – Geiger David Garrett scheint da anderer Meinung zu sein: Er wählte zwar ein Jackett, trug aber weder Hemd noch T-Shirt darunter.

Huch! Ist David Garrett erst kurz vor der ECHO-Verleihung aus dem Bett gefallen?

Die Haare waren noch wuscheliger als sonst und – besonders auffällig – der Geiger trug unter seinem Sakko viele Ketten, statt eines T-Shirts oder Hemds.

Das Einzige, was an diesem Auftritt glänzte, war das Revers des Jacketts ...

Wir raten Herrn Garrett sich das nächste Mal etwas mehr Zeit für's Styling zu nehmen – der Ruf als Frauenschwarm lässt sich nämlich genauso schnell verspielen, wie die Töne in seinen Musikstücken!