Red Cross Run zugunsten der Japan-Opfer

Paris, Nicky und Fergie rennen für den guten Zweck

Red Cross Run zugunsten der Japan-Opfer - Bild 1 Red Cross Run zugunsten der Japan-Opfer - Bild 2 Red Cross Run zugunsten der Japan-Opfer - Bild 3 Red Cross Run zugunsten der Japan-Opfer - Bild 4

Vergangenen Sonntag, 27.03, lud der US-Schauspieler Josh Duhamel zum †žRed Cross Run" in Santa Monica. Es kamen unter anderem die Hilton-Schwestern Nicky und Paris.

Josh Duhamel und seine Frau Fergie schmissen sich in die Sportkleidung und luden zum Benefiz-Lauf über 3,3 Kilometer, um Spenden für die Opfer des Erdbebens und Tsunamis in Japan zu sammeln.

Insgesamt haben über 4000 Leute an dem Lauf teilgenommen, unter anderem Fergie, Paris und Nicky Hilton. Josh twitterte daraufhin begeistert:

†žDie Jugend von LA wurde mobilisiert und sie sollte stolz sein. Alle, die gespendet haben, sollten stolz sein. In Liebe. JD."

Auch wir sind stolz auf diese Promis, denn sie scheuen offensichtlich keine Mühen, sich für Japan einzusetzen.