Gemeinsamer Song: Charlie Sheen & Snoop Dog

Jetzt gibts was auf die Ohren

Zwei Bad Boys machen gemeinsame Sache: Nach seinem Youtube-Kracher-Song „Winning“ hat Charlie Sheen nun (Tiger-)Blut geleckt und will professionell ins Musikgeschäft einsteigen – und Snoop Dog hilft ihm dabei!

Beide haben bereits einschlägige Erfahrungen mit Drogen und stehen eher auf der dunklen Seite der Macht: Wenn Charlie Sheen und Snoop Dog mal kein „Match Made in Heaven“ sind – wer dann?

Spätestens seit Snoop Dogs Aussage, dass er gerne mal die „Charlie Sheen“-Droge konsumieren würde, ist klar – die zwei liegen auf einer Wellenlänge. Scheinbar auch musikalisch. Sheen twitterte jetzt ein Foto von sich, Snoop Doggy Dog und Rob Patterson, dem Gitarristen der Band Korn, im Tonstudio mit folgendem Statement:

„Der Hexenmeister trifft seine Musik-Macher alias Snoop Dogg und Rob Patterson! Macht euch bereit, mit dem Sheenius zu rocken!“

Machen wir – und freuen uns für Snoop, dass er jetzt die volle Dröhnung der Sheen-Droge abkriegt ...