Elizabeth Hurley reicht Scheidung ein

Ehe offiziell beendet

Nun ist die Ehe zwischen Model und Schauspielerin Elizabeth Hurley und ihrem millionenschweren Unternehmer Arun Nayar vor dem Scheidungsrichter. Elizabeth hat in London die Scheidung eingereicht. Ihre Begründung klingt jedoch nicht sehr einleuchtend ...

Dass das Paar schon seit Monaten getrennt lebt, ist bekannt. Zwischenzeitlich vergnügte sich Elizabeth mit dem australischen Profi-Cricket-Spieler Shane Warne. Um nun offenbar endgültig die gescheiterte Ehe hinter sich zu lassen und sich voll und ganz ihrer neuen Liebe hinzugeben, hat Liz die Scheidungspapiere vor dem Londoner Gericht eingereicht.

Ihre Begründung für das Liebes-Aus klingt jedoch etwas fragwürdig. Wie die "Daily Mail" berichtet, sei Nayars "unzumutbares Verhalten" der ausschlaggebende Grund für das Scheitern der Ehe. Dabei war es die 45-Jährige, die sich kurz nach dem Bekanntwerden der Trennung öffentlich an der Seite des Australiers Shane Warne zeigte.

Wer weiß, was sich hinter den Türen des ehemals achso-perfekten Glamour-Paares abgespielt hat. Bleibt zu hoffen, dass ihnen (und uns) ein Rosenkrieg erspart bleibt ...