Lindsay Lohan: Rollenangebot als Sharon Tate

Ist das ihr großes Comeback?

In den Schlagzeilen sieht man Lindsay Lohan fast jeden Tag – aber auf der Kinoleinwand haben wir sie schon lange mehr gesehen. Das könnte sich jetzt ändern: Angeblich ist sie im Gespräch für die Rolle der Sharon Tate in „Eyes of a Dream“ dem Film über das Opfer der Charles Manson-Gang.

Diese Rolle wäre im doppelten Sinne eine Herausforderung für Lindsay Lohan: Die 24-Jährige ist im Gespräch für die Rolle der Sharon Tate, die im achten Monat schwanger war, als sie von Anhängern der Charles Manson-Gang ermordet wurde.

Kein leichtes Thema – das ist klar. Und dazu noch Lindsays große Chance endlich wieder als Schauspielerin wahr genommen zu werden.

Wir drücken Lindsay, gegen die momentan immer noch ein Prozess wegen angeblichen Diebstahls läuft, die Daumen, dass sie diese Rolle bekommt. Und wir sie endlich mal wieder auf einem Filmplakat statt auf einem Klatschblatt-Titel zu sehen ...

Themen