Justin Timberlake & Olivia Wilde: Heiße Party-Nacht

Mehr als nur ein Flirt?

Nicht mal ein Monat ist die Trennung von Justin Timberlake und Jessica Biel offiziell, da scheinen sich beide schon wieder anderweitig zu amüsieren: Justin wurde mit der frischgeschiedenen Olivia Wilde in Hollywood gesehen. Und die Gerüchteküche brodelt ...

Die beiden "Now"-Stars wurden am vergangenen Wochenende gemeinsam in Hollywoods In-Club "The Roxbury" gesehen - in der VIP-Ecke machten es sich Justin Timberlake und die "Dr. House"-Darstellerin zusammen gemütlich. Dort wurde bis ein Uhr morgens getanzt und geflirtet, anschließend ging es auf die Terrasse des Clubs. Natürlich ließen Gerüchte um eine mögliche Affäre nicht lange auf sich warten.

Dass beide einem Flirt nicht abgeneigt sein dürften, ist klar. Immerhin wurde Olivia, 27, erst kürzlich von ihrem Ex-Mann Tao Ruspoli geschieden. Und auch Justin ist nach der Trennung von Jessica Biel wieder ein freier Mann.

Augenzeugen sind sich noch uneinig über das Treffen der beiden "Now"-Co-Stars. Während einige Gäste einen offensichtlichen Flirt zwischen den beiden gesehen haben wollen, behaupten andere, dass Olivia und Justin einfach nur ihre gemeinsame Zeit genossen haben.

Und wer weiß, vielleicht wird aus einem harmlosen Party-Flirt auch bald mehr...