Justin Bieber & Selena Gomez sollen sich getrennt haben

Beziehungspause beim Teenie-Traumpaar?

Erst seit Kurzem zeigen sich Justin Bieber und Selena Gomez gemeinsam in der Öffentlichkeit - doch nun soll ihre frische Beziehung bereits wieder am Ende sein. Der Grund: Selena soll auf Justins Tanz-Partnerin in seinem Video zu „Baby“ eifersüchtig sein.

Die erste große Liebe vergisst man zwar nie, dennoch hält sie eher selten für immer. Dies scheint auch bei Justin Bieber und seiner Auserwählten Selena Gomez der Fall zu sein, denn Selena soll sich von dem Teenie-Schwarm getrennt haben.

Grund der Trennung: Jasmine Villegas, Justins Tanz-Partnerin aus seinem Video zum Hit „Baby“. Laut dem „Enquirer“ soll Selena sehr eifersüchtig reagiert haben, als sie herausfand, dass Justin und Jasmine weiterhin SMS miteinander schreiben – zu viel für Selenas Gemüt. Sie fordert eine Beziehungspause.

Noch wurde die Meldung nicht bestätigt - doch falls dem wirklich so ist, hoffen wir, dass Selena und Justin sich wieder berappeln. Denn die erste Liebe ist doch die intensivste und daher sollten die beiden ihre gemeinsame Zeit in vollen Zügen genießen.