Scarlett Johansson: Wohnt sie schon bei Sean Penn?

Liebe im Schnelldurchlauf

Noch steht das vermeintliche Paar nicht offiziell zu ihrer Liebe - doch ihre Taten lassen Worte sprechen: Ihr gemeinsamer Auftritt bei der Hochzeit von Reese Witherspoon war ein erster Schritt. Nun soll Scarlett Johansson bereits ihre Koffer gepackt und bei Sean Penn eingezogen sein.

Die Scheidung von Noch-Ehemann Ryan Reynolds läuft noch - da scheint Scarlett Johansson es allerdings mit dem Nächsten schon recht ernst zu meinen. Obwohl auf ein offizielles Liebes-Statement noch gewartet wird, verdichten sich die Gerüchte, dass es zwischen ihr und dem 50-Jährigen gefunkt haben soll. Und zwar so doll, dass Scarlett bereits ihre Koffer gepackt und Penns millionenschwere Villa eingezogen sein soll:

"Beide Parteien sind hingerissen. Sean hat Scarlett gebeten, in sein Haus in Malibu zu ziehen und sie ist bereits aus ihrem Haus in Hollywood ausgezogen und hat angefangen, ihre Sachen auszupacken", verriet ein Insider. Eine Einweihungsparty soll es bereits gegeben haben.

Nach wie vor halten sich auch die Gerüchte, dass Scarlett, 26, sogar schwanger sei. Doch diese wurden inzwischen von ihrem Sprecher Marcel Pariseau dementiert.

So schnell wollen es der Hollywood-Bad-Boy und die blonde Sex-Bombe dann offenbar doch nicht angehen. Aber genug Platz für ein mögliches Kinderzimmer gäbe es in der gemeinsamen Villa sicherlich ...