Courteney Cox & David Arquette: Ehediskussion im Radio

Warum sind sie nicht mehr zusammen?

Nachdem David Arquette schon fast Dauergast in der Radioshow von Howard Stern ist, nahm er diesmal seine Noch-Ehefrau Courteney Cox mit. Was als Promotion für ihren gemeinsamen Film „Scream 4“ gedacht war, wurde zur Ehetherapie live on Air ...

„Courteney – warum hast Du Davids Annäherungsversuche während eures Disneyland-Trips abgelehnt?“ Diese Frage des Radiomoderators Howard Stern war der Startschuss für Courteney Coxs und David Arquettes extrem offene Ehediskussion im Radio.

Dabei waren beide alles andere als zimperlich und beantworteten Fragen wie diese: Was läuft zwischen ihrem „Cougar-Town“ Co-Star Josh Hopkins und Courteney Cox?:

„Meine Crew möchte wirklich nicht in das ganze Chaos involviert werden.“

Auf das weitere Nachbohren von Howard Stern offenbart sie: „Seit der Trennung hatte ich keinen Sex.“ Interessant ist aber, dass sie eine Romanze mit Josh auch nicht definitiv verneint. Dass mit David seither nichts lief, ist jedoch bekannt – seine Avancen beim gemeinsamen Disneyland-Ausflug mit Tochter Coco, haben sie schwer geschockt:

„Das war das Schlimmste – ich kann es euch sagen. Ich bin gerade erst aufgewacht und aufgestanden und er hat schon auf mich gewartet.“ Und die spannendste Frage von allen – was letztendlich zur Trennung führte – beantwortet Courteney wie folgt: „David will sehr viel Sex. Zu oft und zu unmöglichen Uhrzeiten.“ Doch das ist nicht ihr einziges Problem:

„Ich bin eine Couchpotatoe und eher schüchtern – während David sehr extrovertiert ist und obwohl er nun trocken ist – sehr gerne feiern und tanzen geht. Wir sind einfach sehr unterschiedlich.“ Hieß es nicht immer, Gegensätze ziehen sich? David scheint da ganz zuversichtlich zu sein: „Ich weiß, dass ich jetzt besser weiß, was sie braucht!“

Und auch Cox sagt während des Gesprächs: „Die Wahrheit ist, dass wir einander sehr lieben.“

Wow – wenn das mal kein Liebeschaos erster Klasse ist! Oft hilft es ja schon, über Probleme zu sprechen. Und vielleicht hatte der Therapeut, ähm, Radiomoderator Howard Stern auch noch einen guten Rat für sie ...

Themen