Steht Ben Becker in Verbindung mit den †žHells Angels"?

Gefährliche Freundschaft

„81 – The Other World“: So lautet der Titel des 70-minütigen Films über die „Hells Angels“, die berühmt berüchtigte Rockerbande, die immer wieder wegen Gewaltdelikten, Prostitution und Erpressung in den Schlagzeilen steht. Und der Schauspieler Ben Becker kommt in genau diesem Film vor.

Der Film „81 – The Other World“ beginnt mit den Worten:

„Es gibt Menschen, die angeblich im Hier und Jetzt leben, und es gibt Menschen, die sich entschieden haben, in einer anderen Welt zu leben!“ Gesprochen werden diese Worte von dem deutschen Schauspieler Ben Becker. Zwar streitet die Gruppe ab, etwas mit dem Film zu tun zu haben, dennoch werben sie auf ihrer Homepage für den Streifen.

Hat er Kontakt zu der brutalen Rockerbande „Hells Angels“? Wenn man einige Jahre zurückblickt, stellt man fest, dass er durchaus mit der Bande in Verbindung gebracht werden kann.

2001 brachte Becker sein Album „Wir heben ab“ heraus – darauf ein Song mit dem Titel „Hells Angels“. 2002 wurde er gemeinsam mit Ralph „Sonny“ Barger, einem bekannten Mitglied, fotografiert. Der Sprecher der Rocker-Gang sagte nun gegenüber der „Hamburger Morgenpost“: „Er ist mit einigen von uns befreundet.“

Das Management des Schauspielers hat die Verbindung zwischen Becker und der Gruppierung noch nicht bestätigt, doch alle Zeichen deuten daraufhin. Bleibt zu hoffen, dass diese Freundschaft "ganz harmlos" ist  ...

Themen